Die Aktie verzeichnete einen Dritten Todesfall durch die Schweinegrippe. Darüber auf einer Presse-Konferenzen am 24. Februar berichtete der Vertreter
Des Gesundheitsministeriums des Gebietes Sachalin, Natalja Dyrda. Ihren Worten nach, die noch drei Menschen, bei denen diagnostiziert eine Lungenentzündung, die derzeit im Krankenhaus in einem ernsten Zustand. Bei einem von Ihnen die Schweinegrippe bestätigt.

«Der Einwohner von Uglegorsk im Alter von 50 Jahren starb in der vergangenen Woche. Frau — асоциальная, für die medizinische Hilfe nicht angesprochen, starb das Haus», zitiert Дырду «Interfax».

In der vergangenen Woche hat der Chef der Abteilung Surveillance TU Rospotrebnadzor der Region Sachalin Galina Ковтонюк sagte, dass «es gab zwei Fälle von tödlichen Krankheiten im Dorf Бошняково um Uglegorsk des Gebiets, bei Männern im Alter von 40 Jahren». In beiden Fällen fehlte die grippeimpfung.

In kritischem Zustand sind jetzt drei Bewohner Juschno-Sachalinsk, einer von Ihnen 25 Jahre alt, die beiden anderen — mehr als 40. Sie enthält Wiederbelebung in den Büros der städtischen und regionalen Krankenhäusern, Männer stehen unter ständiger Beobachtung der ärzte.

Anfang Februar in Rospotrebnadzor erklärt, dass die Epidemie von Influenza und SARS wütet in 74 Regionen Russlands. Nach ein paar Tagen das Gesundheitsministerium der Russischen Föderation angekündigt, dass die Epidemie abgeklungen.

Der frühere offizielle Vertreter des Gesundheitsministeriums Oleg Салагай berichtet, dass in Russland von Komplikationen nach der Grippe starben 388 Personen. Bis zu diesem im Amt darauf hingewiesen, dass «jeder einzelne» die Toten nicht geimpft wurden von der Grippe und später wandten sich an einen Arzt. Nach Angaben der Care-Dienste, die jährlich in Russland Grippe und Erkältungen erkranken bis zu 30 Millionen Menschen.

Auf dem Höhepunkt der Epidemie geschlossen in die Quarantäne blieb fast neun tausend Russischen Schulen und mehr als 1,6 tausend Kindergärten.




Die Zahl der Opfer der Schweinegrippe auf Sachalin erreichte drei Personen 24.02.2016