Die Folge ходатайствовало vor dem Gericht über die änderung eines Maßes der Selbstbeherrschung 25-jährige Mathematik Dmitry Богатову von der Haft auf der Homepage der Verhaftung. Darüber berichtete der Rechtsanwalt des angehaltenen Sarkis Дарбинян in Facebook.

Дарбинян erklärt, dass er einen Anruf von Ermittler Felix Сабанова. Er erzählte, dass die Folge kam mit der bitte für den Ersatz eines Maßes der Selbstbeherrschung Богатову von der Haft auf dem Hausarrest.

«Ob die Ermittler schließlich hören unsere Argumente, dass Богатов keine Gefahr für die Gesellschaft und kann nicht verhindern, dass der einleitenden Untersuchung, erschraken ob des kommenden Treffens in Moskau am 23. Juli», schrieb Дарбинян.

Die Aktion unter dem Titel «Für ein freies Internet» findet in Moskau am 23. Teilnehmer der Handlung fordern, stornieren Zensur im Netz, bieten die Rehabilitation der Angeklagten im Strafverfahren wegen repost und likes in sozialen Netzwerken, sondern auch aufgefordert, den Rücktritt der Leiter von Roskomnadzor Alexander Jaroff.

18. Juli in der Regierung von Präsident Wladimir Putin wurde übergeben einen Brief mit 1,5 tausend Unterschriften von Studenten und Dozenten der MGU zugunsten Богатова. Sie baten die Spitze des Staates zu befreien, die Mathematik aus der Haft.

Богатова 10. April verhaftet unter dem Vorwurf der Vorbereitung für die Organisation der Unruhen und Anstiftung zum Terrorismus. Nach den Versionen der Untersuchung, mit seiner IP-Adressen der Benutzer «Airat Bashirov» hat zwei Beiträge im Forum mit dem Aufruf zur Rebellion während der Proteste am 2. April in Moskau.

Богатов nicht seine Schuld. Gemäß ihm, zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Kommentare war er nicht am Computer. Darüber hinaus unterstützt Mathematiker auf Ihrem PC einen Ausgangsknoten des Tor-Netzwerks, und seine IP-Adresse kann jeder Benutzer dieses Browsers.



Die Untersuchung hat zu befreien Mathematik Богатова aus der Untersuchungshaft 21.07.2017