Грозненский «Terek» mit der Rechnung 2:1 gegen den Petersburger «Zenit» im Heimspiel der 13. Runde der Meisterschaft Russlands Fußball-Nationalmannschaft, so dass die Moskauer «Spartak» raus in die alleinige Führer der Gesamtwertung der Tabelle der Premier League.

Beide Tore der Gastgeber erzielte der albanische Stürmer «Terek» Беким Balay, догнавший Führer бомбардирской Rennen Fjodor Polina aus «Krasnodar». Auf das Konto der beiden Stürmer jetzt auf acht Tore. «Zenit» erzielte der Slowakische Mittelfeldspieler Robert Mak und der Portugiesische Verteidiger Luis Neto auf der 92. Minute die zweite gelbe Karte vom Feld entfernt wurde.

Diese Niederlage war die erste für die «Zenit» in der aktuellen Saison der Premier League. Zuvor hat die Mannschaft von Mircea Lucescu gewann acht Siege und vier Unentschieden.

Zenit nehmen den zweiten Platz in der Gesamtwertung mit einem Rückstand in drei Punkte vom Moskauer «Spartak». «Terek» mit 24 Punkten kam auf den Dritten Platz.

Auf der Pressekonferenz nach dem Spiel Zenit-Trainer Mircea Lucescu lobte den Gegner für «verrückte Ambitionen und verrückte Wünsche», und auch darauf hingewiesen, dass der Schiedsrichter zweimal nicht bemerkt Fußballer das Spiel in die Hand «Terek» im eigenen Strafraum.

In den anderen spielen der Tour CSKA in Moskau verbreitete sich die Welt mit perm «amkarom» (2:2), «Krasnodar» Häuser geteilt, die Brille mit «Orenburg» (3:3) und «Rostov» auf seinem Feld hat Tula «Arsenal» mit der Rechnung 4:1.



Die Spieler, «Terek» behandelt «Zenit» die erste Niederlage in der Premier League 12.11.2016