Die nationale russische Fußball-Nationalmannschaft landete am Flughafen von Doha, wo 10 November führt ein Freundschaftsspiel gegen die Mannschaft von Katar.

Früher am Montag der Abflug Schützlinge Stanislaus Черчесова aus der Hauptstadt-Flughafen Moskau-Scheremetjewo verhaftet wurde wegen der schlechten Wetterlage. Vor dem Start das Flugzeug musste verarbeiten антиобледенителем.

«Gelandet in Doha! Der Flug war gut!» — meldet der offizielle Twitter — Nationalmannschaft.

Die Trainings der Russischen Nationalmannschaft in Doha 7. und 8. November findet im Stadion Lakhweia Abdullah bin Khalifa.

Wir werden bemerken, dass am Sonntag Abend im Bestande von der Russischen Nationalmannschaft gab es erhebliche Veränderungen in Doha und bedrohlich auf Freundschaftsspiele mit Katar und Rumänien nicht fahren CSKA Vasili Berezutski, Mário Fernandes, Alexander Golovin, sowie Stürmer «Rubin» Maxim Kanunnikov. Stattdessen wurden durch Dynamo Minsk Kirill Panchenko und Denis Tkachuk aus «Rubin».

So, zum ersten mal seit langer Zeit in der Nationalmannschaft war nur ein Fußballer CSKA — Torhüter Igor Akinfeev.



Die Russischen Spieler kamen nach Doha mit Qatar auf das Spiel 12.11.2016