Die russische Mannschaft, die wie erwartet, fiel vom 53. auf den 55. Platz in der Rangliste der Internationalen Fußballverband (FIFA), die nächste Version wurde veröffentlicht am 24 November auf der offiziellen Website der Organisation.

In der Asset-Schützlinge Stanislaus Черчесова, die nicht an der Qualifikation für die WM 2018 auf die Rechte der Gastgeber des Turniers, blieb 592 Punkte. Sie zogen vorgefertigt, Kongo, Israel und Burkina Faso.

Seit der letzten Aktualisierung der Rangliste die Mannschaft hat zwei Testspiele, in denen Katar unterlag (1:2) und bezwang Rumänien (1:0).

Die russische Nationalmannschaft noch nie fiel so tief in der FIFA-Weltrangliste. Vorherige Anti-record Russen war 53. Platz im Oktober dieses Jahres.

Zuvor schlechteste Ergebnis der Nationalmannschaft der Russischen Föderation wurde die 40-Position, geregelt am Ende des Jahres 1998 beim Trainer Anatolien Бышовце. Die höchste Position — die Dritte — die Russen nahmen im April 1996 bei Oleg Романцеве.

Die ersten zehn November-FIFA-Ranking sieht wie folgt aus:

1 (1). Argentinien

1634 Punkte

2 (3). Brasilien

1544

3 (2). Deutschland

1433

4 (6). Chile

1404

5 (4). Belgien

1368

6 (5). Kolumbien

1345

7 (7). Frankreich

1305

8 (8). Portugal

1229

9 (9). Uruguay

1187

10 (10). Spanien

1166

Wir werden erinnern, dass der FIFA-Weltrangliste wird seit 1993. Die Punkte berechnen sich jeweils aus den Ergebnissen der Nationalmannschaften in den offiziellen und Freundschaftsspielen in den letzten vier Jahren.



Die russische Nationalmannschaft hat Ihr antirecord in der FIFA-Weltrangliste 28.11.2016