Die russische Nationalmannschaft im Mixed Martial Arts (MMA) triumphierend trat auf die Weltmeisterschaftfand in dem chinesischen Macao.

Die heimischen Sportler keine Chance keinem der Rivalen, indem er alles Gold Turnier und wiederholen der Erfolg der Europameisterschaft, berichtet eine Presse-Dienst der Union MMA Russland.

Die Gewinner waren Omar Нурмагомедов (bis 61,2 kg), kurban Тайгибов (bis 65,8 kg), Murad Ramazanov erzählt (bis 70,3 kg), Алибег Расулов (bis 77,1 kg), Гамзат Хирамагомедов (bis 84 kg), Magomed Анкалаев (bis 93 kg) und dorbewohner identifiziert, amirchan Исагаджиев (über 93 kg).

Russland souverän ersten Platz in der Gesamtwertung. Zweite wurde Kasachstan, die Dritte — China.

Bei der Europameisterschaft in Mixed Martial Arts, im Oktober stattfindenden, Russland gewann auch sieben der sieben Goldmedaillen.



Die russische Nationalmannschaft gewann alles Gold der Weltmeisterschaft im MMA 01.12.2016