Der Stürmer von Frankreichs Antoine Griezmann als der beste Spieler beendeten Fußball-Europameisterschaft. Der 25-jährige Stürmer half dem Team der Gastgeber, das Finale zu erreichen, erzielte in sieben spielen sechs Tore und gab zwei Assists, berichtet die Pressestelle der UEFA.

Er erhielt auch den «Goldenen Schuh» als bester Torschütze der kontinentalen Meisterschaft.

Das Tagebuch der Euro-2016: Spielplan und Ergebnisse der Spiele

Wir werden erinnern, die Frankreich im Finale der UEFA Euro 2016 unterlag das Team von Portugal in der Nachspielzeit mit 0:1.

Der beste Spieler der Meisterschaft des Kontinents Гризманна erkannte eine Kommission aus 13 Sachverständigen, die bestanden haben, Sir Alex Ferguson, David Moyes, savo Milosevic, Alen Жиресс und andere bekannte Experten.

Diese bezeichnete die Kommission die symbolische Nationalmannschaft die UEFA Euro 2016, in dem sich gleich vier Spieler der portugiesischen Nationalmannschaft. Die Experten wählten nur unter den Mannschaften, добравшихся bis ins Halbfinale des Turniers.

Erklärt die Zusammensetzung der Nationalmannschaft #ЕВРО2016!

Patrício
Kimmich
Boateng
Pepe
Геррейру
Allen
Kroos
Paje
Ramsey
Griezmann
Ronaldo pic.twitter.com/wtzmaDnHD4

— UEFA.com auf Deutsch (@UEFAcom_ru) 11. Juli 2016

Die Zusammensetzung der symbolischen Teams sieht wie folgt aus: Rui Patricio (Portugal) Pepe (Portugal), Jerome Boateng (Deutschland), Rafael Геррейру (Portugal), Joshua Kimmich (Deutschland), Toni Kroos (Deutschland), Joe allen (Wales), Aaron Ramsey (Wales), Antoine Griezmann (Frankreich), Dimitri Paje (Frankreich), Cristiano Ronaldo (Portugal).

Die Organisatoren der UEFA Euro 2016 genannt, der beste Spieler und die symbolische Nationalmannschaft das Turnier 11.07.2016