Der ehemalige Gouverneur des Gebiets von Odessa Michail Saakaschwili wandte sich schriftlich an den Präsidenten der Ukraine Petro Poroshenko mit dem Vorschlag, Frieden zu schließen, berichtete die örtliche Ausgabe der Insider unter Berufung auf zwei hochrangige Quelle. Nach Angaben der Journalisten, Saakaschwili ging auf einen solchen Schritt wegen der Gefahr der Auslieferung in Georgien.

Eine Quelle des Portals darauf hingewiesen, dass eine ähnliche Anfrage der ehemalige Georgische Präsident Poroschenko übergab und mündlich, durch den Botschafter eines der Länder der europäischen Union.

In seiner Ansprache versprach Saakaschwili Anti-Regierungs-Rallye zu beenden und aufzulösen Zeltstadt gegenüber der obersten Rada im Austausch für die «Deeskalation» des Konflikts mit dem Staatsoberhaupt.

Eine andere Quelle der Ausgabe hat bemerkt, dass der Rechtsstreit über die Ablehnung Saakaschwili politisches Asyl in der Ukraine soll bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Darüber hinaus ist es nicht ausgeschlossen, dass der Migrationsdienst des Landes kann die Entscheidung zu revidieren. Zuvor Amt ermöglichte dem ehemaligen Gouverneur des Gebiets von Odessa, sich in der Ukraine bis März 2018.

Früher das staatsbüro des Bezirksstaatsanwalts der Ukraine angekündigt, über die Einleitung in Bezug auf den Ex-Gouverneur Strafverfahren nach drei Artikeln des Strafgesetzbuches: «Versuch eines Verbrechens», «Kommission des Verbrechens durch eine Gruppe von Personen» sowie «Förderung von Teilnehmern der kriminellen Organisationen und der Verschleierung Ihrer kriminellen Tätigkeit».

Am Abend des 8. Dezember Saakaschwili verhaftet und in eine vorläufige Jugendstrafanstalt gelegt in Kiew. Die Frage der Wahl eines Maßes der Selbstbeherrschung für Saakaschwili aufgelöst am 11. Der Richter Larissa sockel kündigte an, die Entscheidung über die Befreiung der Politik, Wonach Saakaschwili entlassen in die Freiheit ohne Bedingungen direkt in den Gerichtssaal. Die Anwesenden in der Halle treffen Unterstützer von Saakaschwili begrüßte die Entscheidung des Richters Applaus und Jubel.

Der Allgemeine Ankläger der Ukraine Yury Lutsenko hat erklärt, dass seine Abteilung wird die Entscheidung des Gerichts. Gemäß Lutsenko, das staatsbüro des Bezirksstaatsanwalts «Film, Video über die übertragung von Hunderttausenden von Dollar für eine politische Show für den Kauf von unglücklichen Menschen, die hierher gebracht und setzt auf die macht und auch das Gespräch Saakaschwili mit Geschäftsmann Sergey kurchenko». Er fügte hinzu, dass die Agentur entsprechend, um ausländische Experten aus dem FBI oder Scotland Yard um Sie bestätigten die Authentizität zu beeinträchtigen.



Die Medien haben gelernt, über den Brief von Saakaschwili zu Poroschenko mit dem Angebot der Welt 17.12.2017