Die Deutsche Nationalmannschaft Fußball-Nationalmannschaft gewann den Sieg über die Mannschaft von Aserbaidschan mit einem 4:1 im Auswärtsspiel der Qualifikation WM-Turnier 2018.

In der Zusammensetzung der DFB-Double hat André Schürrle (19′, 81′), den Ball erzielte Thomas Müller (36′) und Mario Gomez (45′).

Aserbaidschan war die erste Mannschaft, der es gelang, das Tor von Deutschland im Rahmen der gegenwärtigen Qualifikations-Turnier. Tor auf das Konto von Dmitry Nazarov (31′).

Die deutschen OSZE-Gruppe mit fünf siegen in fünf Partien mit einer Tordifferenz von 20:1. Dies ist das beste Ergebnis in der Geschichte des DFB auf den Start der WM-Qualifikation durchgesetzt. Den bisherigen Rekord (+16) датировался Jahr 1981 und gehörte noch der Mannschaft der Bundesrepublik Deutschland.

5 — This is the best start into a WC qualification for @DFB_Team_EN. Germany won all of their 5 games and scored 20-1 goals. Record. #AZEGER pic.twitter.com/BrqaM8RfvB



Die deutschen Spieler schlugen seinen Rekord in der Qualifikation zur мундиалей 27.03.2017