Die Bank Russlands hat die Entscheidung über die Abberufung Lizenz für Bankgeschäfte Besiedlung der nicht-Bank-Kredit-Organisation «Finanz-und abwicklungszentrum». Wie berichtet — regler, die Entscheidung wurde getroffen wegen Nichterfüllung der Bundesgesetze und Verordnungen und wiederholten Verletzung der Anforderungen der Art. 7 (ausgenommen Absatz 3 zu Art. 7) des föderalen Gesetzes «O die Bekämpfung der Legalisierung (Geldwäsche) von Erträgen aus Straftaten und der Finanzierung des Terrorismus».

«Die Regeln der internen Kontrolle im Bereich der Bekämpfung der Legalisierung (Geldwäsche) von Erträgen aus Straftaten und der Finanzierung des Terrorismus Kreditinstitut nicht den Anforderungen der Vorschriften der Bank von Russland. Dabei РНКО ФРЦ AO beteiligt war, in die Durchführung der zweifelhaften Transit-Operationen, ist das ultimative Ziel war es, die Auszahlung von Bargeld. Führungskräfte und Eigentümer Kreditinstitut haben es versäumt, wirksame Maßnahmen, um die Normalisierung Ihrer Tätigkeit», heißt es in der Mitteilung des Reglers.

Laut der Berichterstattung, durch Vermögenswerte РНКО ФРЦ AO auf 01.07.2015 nahm 791 Stelle in das Bankensystem der Russischen Föderation.

Die Zentralbank hat die Lizenz bei der Moskauer «Далетбанка», die «hielt nicht die gesetzlichen Anforderungen und Vorschriften der Bank von Russland im Bereich der Bekämpfung der Legalisierung (Geldwäsche) von Erträgen aus Straftaten und der Finanzierung des Terrorismus in der Teile der Identifizierung Ihrer Kunden.»

Wie die Noten, die der regler, ein Kreditinstitut beteiligt war, in die Durchführung der fragwürdigen Transaktionen für die Auszahlung von Bargeld außerhalb der Grenzen der Russischen Föderation in großen Mengen. In der Bank zugewiesen Zeit Administration, die Befugnisse der Vollzugsorgane ausgesetzt. Die Bank ist Mitglied der Einlagensicherung.

Далетбанк den Ergebnissen des ersten Halbjahres 2015 nahm 722 Platz an der Bilanzsumme, nach den Mitteln der Personen — 676-Platz (aber auf der Waage Mittel nicht erscheinen).

Verlor seine Lizenz und der Moskauer «Bank Berechnungen und Einsparungen», die «ließ der Verletzung der Gesetze und Vorschriften der Bank von Russland im Bereich der Bekämpfung der Legalisierung (Geldwäsche) von Erträgen aus Straftaten und der Finanzierung des Terrorismus, einschließlich hinsichtlich der Aktualität und Korrektheit der направлявшихся bei der zuständigen Behörde Informationen über Transaktionen, unterliegen der obligatorischen Kontrolle».

Die Bank war beteiligt an der Durchführung einer fragwürdigen Transaktionen für die Auszahlung von Bargeld ins Ausland in großen Mengen. Führungskräfte und Eigentümer Kreditinstitut haben es versäumt, wirksame Maßnahmen, um die Normalisierung seiner Tätigkeit.

In frei von der Lizenz der Bank zugewiesen Zeit Administration, die handeln wird, bis zum Zeitpunkt der designation der Konkursverwalter oder Ziel des Insolvenzverwalters. Die Befugnisse der Vollzugsorgane der Kredit-Organisation in übereinstimmung mit den föderalen Gesetzen ausgesetzt. KB «Bank Berechnungen und Spar» — Mitglied der Einlagensicherung.

Die Zahlungen an die Einleger zwei die Ihre Lizenz Banken beginnen, 17. August.

Die Bank Russlands hat die Lizenz bei РНКО «Finanz-und abwicklungszentrum» und zwei Banken in Moskau 03.08.2015