Die irakische Armee hat angekündigt, dass es gelungen ist, gewinnen Sie mit der Terrorgruppe «Islamischer Staat» (IG, verboten in Russland) Antike assyrische Stadt Нимруд liegt 30 km von der «Hauptstadt» Extremisten Mossul.

Die Regierungstruppen die Stadt vollständig befreit, an vielen Gebäuden ausgehängt irakische Flaggen, heißt es in der Erklärung, zitiert die DW. Es wird berichtet, dass von Extremisten weggeräumt Dorf Нумания am Rande der Stadt.

Die Befreiung Нимруда — Teil einer großen Operation der Irakischen Armee in der Offensive auf Mosul, die als Hochburg der IG in diesem Land.

Нимруд befindet sich etwa 30 Kilometer südöstlich von Mossul, er wurde von den Islamisten vor zwei Jahren. Im März 2015 haben Kämpfer mit schweren Maschinen zerstören die Ruinen der antiken Stadt, die einst die Hauptstadt von Assyrien.



Die Armee des Irak hat die Befreiung von der IG der antiken Stadt Нимруд 13.11.2016