Die Spieler der Petersburger «Zenit» gewonnen Französisch «Lyon» im Hinspiel der Dritten Runde der Gruppenphase der UEFA Champions League. Die Begegnung, die im Stadion «Peter», endete mit einem 3:1 für die Gastgeber.

Tore Artjoms zu erhalten (3′), Hulk (56′) und Danny (83′) die Gäste konnten nur Antworten genauen Schlag Alexander Ляказетта (49′).

«Zenith», zum ersten mal in seiner Geschichte hat den Dritten Sieg in drei spielen 9 Punkte erzielt, leitet die Tabellenführung der Gruppe Han. «Lyon» mit einem Notendurchschnitt geht in der vierten Zeile.

Der Sieg über die Franzosen schon stellte «blau-weiß-blauen» mindestens den Dritten Platz in der Gruppe, der das Recht, die Teilnahme im Frühjahr im 1/16-Finale der Europa League.

In früheren Runden der Champions Russland gegen die Spanische «Valencia» (3:2) und der belgischen «Gent» (2:1).

In der vierten Runde der «Zenith» am 4. November wieder spielen wird, mit «Lyon», aber bereits unterwegs.

Die Ergebnisse der anderen Spiele:

«Valencia» — «Gent»

2:1

«BATE» — «Barcelona»

0:2

«Leverkusen» Roma»

4:4

Arsenal — Bayern

2:0

Dinamo Zagreb — «Arsenal»

0:1

«Porto» — «Makkabi»

2:0

Dynamo Kiew — «Chelsea»

0:0




«Der Zenit» hat den Dritten Sieg in Folge in der Gruppenphase der UEFA Champions League 21.10.2015