Der Premierminister von Indien Narendra Modi war der Mann des Jahres von den Lesern der amerikanischen Zeitschrift Time. Er erhielt die meisten Stimmen (19%) der Teilnehmer der Online-Umfrage, die Ihren Höhepunkt um Mitternacht am 4. Dezember.

Nach den Ergebnissen der Abstimmung, maudie weit hinter sich gelassen «anderen weltweit führenden Unternehmen, Künstler und Politiker», sagte Time. Insbesondere der Indische Premierminister vor dem scheidenden US-Präsident Barack Obama und seine wechsler — Favoriten des US-Präsidenten Donald Trump, sowie WikiLeaks-Gründer Julian Assange, die haben über 7% der Stimmen jedes.

Darüber hinaus, Modi stellte die Frau von Barack Obama Michelle (5%), die ehemalige first Lady der USA und Möchtegern-Präsidenten Hillary Clinton (4%), Wladimir Putin (6%) und Gründer von Facebook Mark Zuckerberg (2%).

Time stellt fest, dass nach der September-Umfrage des Forschungszentrums Pew in den letzten Monaten bei Mody waren ziemlich hohe Einschaltquoten in Indien. Dazu beigetragen hat die Ratifikation des Landes Pariser Klimaabkommen.

Darüber hinaus, Indischer Politiker hat sich die Aufmerksamkeit der Weltöffentlichkeit im Zusammenhang mit der Entscheidung über die monetäre Reform, in deren Rahmen die im Land beschlagnahmt wurden aus dem Verkehr die größten Banknoten — Nennwert von 500 und 1000 Rupien. Diese Entscheidung erwies sich die Bildung von riesigen Warteschlangen an den Abteilungen der Banken. Dennoch rief maudie Inder erleiden, erklärt die Notwendigkeit solcher Maßnahmen der Bekämpfung der Fälscher und korrupte Beamte.

Im Jahr 2014 Premierminister von Indien Narendra Modi schon wurde der Mann des Jahres von den Lesern des Time.

Das Ranking der einflussreichsten Menschen der Welt von den Lesern des Time veröffentlicht wird jährlich für ein paar Tage bis die Bewertung der Redaktion. In diesem Jahr Version Redakteuren wird am 7. Dezember erklingen lassen. Auswahl der Redaktion und Leser, in der Regel nicht übereinstimmt.

Im Jahr 2015 den Titel des Menschen des Jahres nach Meinung der Redaktion der Time erhielt Bundeskanzlerin Angela Merkel, sondern nach den Lesern des US — Präsidentschaftskandidaten der Demokratischen Partei Bernie Sanders.



Der Premierminister von Indien war der Mann des Jahres — 2016 von den Lesern Time, gefolgt von Obama, Trump und Putin 05.12.2016