Der Korrespondent des Ersten Kanals Anton vernitsky, die seit seiner kindheit eine Schwäche für Eishockey, sehr originelle Art und Weise «verstanden» mit den Verteidigern und dem Torwart, und dann schickte den Puck ins Tor.

Ruhm der Wunder-Gol schnell verbreitete, also drei Tage nach seinem Triumph Stürmer des Talus Art fand sich in einem großen Studio des Ersten Kanals mit der Moderatorin des Programms «Zeit» Ekaterina Andreeva.

Während des Gespräches Stürmer zögert, wundert sich, und dann schlägt das Video zu sehen, wo er unter der Musik «die Zeit, vorwärts» verewigt sich in der Geschichte des Eishockeys.

Diese Rolle wurde zum 15-jährigen Jubiläum des Befehls «russische Presse», die sich mit der Propaganda des Eishockeys. Journalisten regelmäßig Show matches gehen in die Regionen. Im letzten Jahr spielten Sie auf dem Eis des Baikalsees, in Voronezh Dorf Scheie, Lipezk, Twer, Ufa, und im Frühjahr trafen sich in London mit Amateur-Verein «Eastern Star».



Der Korrespondent des Ersten Kanals schickte den Puck in das Tor einer einzigartigen Art und Weise (VIDEO) 22.11.2016