Der irische Schriftsteller Mike Маккормек erhielt die Auszeichnung Голдсмитского Universität für Innovationen in der literarischen Form. Preis von 10 tausend Pfund bekam er für den Roman Solar Bones Volumen von 200 Seiten, die besteht aus einem einzigen Satz.

Die Handlung des Romans spielt in Allerheiligen im Jahr 2008, als Ingenieur Mark Conway aus der Grafschaft Mayo im Westen Irlands auf einen Tag zurück aus der Welt der Toten zu erblicken «Landkreis mit einer einzigartigen Geschichte, wo die Menschen hungern und gehen in den Tod wegen der höheren Ursachen und Prinzipien», schreibt The Guardian.

Die Ausgabe bemerkt, dass die sechs Werke, die in diesem Jahr auf die shortlist des Preises, waren unglaublich stark. McCormack wurde Dritter Iren, der Голдсмитовскую Auszeichnung in den letzten vier Jahren.

«Politik, Familie, Kunst, Ehe, Gesundheit, Bürgerpflicht und Umwelt — dies sind nur einige der Themen von denen, die er berührt in seinem erzählen», sagte der Vorsitzende der Jury Blake Morrison. Nach seinen Worten das Thema des Romans-der Sieger — «normale Arbeitsleben», aber selbst das Buch ist eine außergewöhnliche Arbeit.

Experimentelle Werk veröffentlicht wurde, einer unabhängigen irischen Verlag Tramp. Dies ist der Dritte Roman des irischen Schriftstellers, auch auf seinem Konto zwei Kurzgeschichten. Früher Solar Bones fanden es unpassend Werk zum Nennwert auf Букеровскую Auszeichnung, da der Roman erschien in Irland und nicht in Großbritannien.

Wie bemerkt RTE, bei der Preisverleihung McCormack dankte Tramp Press für die Unterstützung während seiner «langen und harten Abenteuer» als Schriftsteller. «Ich kann nicht sagen, dass ich im Begriff war zu schlagen», gestand er.

Der Schriftsteller forderte große Verlage das Risiko der Zusammenarbeit mit experimentellen Autoren, versicherte Sie, dass «die Leser schlau genug» für solche Bücher.

#MayoAbû pic.twitter.com/hangqnJtRN



Der irische Schriftsteller erhielt den Literaturpreis für den Roman aus einem einzigen Satz auf 200 Seiten 10.11.2016