Das Haus-Museum des berühmten Moskauer Dichters und Barden-sechziger Bulat Okudzhava in einem Moskauer Vorort Peredelkino wieder den Status einer unabhängigen Bundesbehörde. Diese Entscheidung, sagte TASS Witwe des Dichters Olga hieß, wurde nach seiner Bekehrung zum Präsidenten Wladimir Putin bei einem Empfang zu Ehren des Geburtstages Наины Ельциной.

«Vladimir Osipov rostislavovich Medinski (Minister für Kultur der Russischen Föderation. — Anm. NEWSru.com) als Ergebnis eines langen Gespräch noch eine Entscheidung über die Rückkehr Museum in Peredelkino Status des Museums der föderalen Unterordnung, selbst-Museums», — hat Sie berichtet.

Jetzt, sagt die Witwe war, hat Sie zu besprechen alle Details mit Vertretern des Bundesamtes. Ob es eine neue Direktor des Museums, ist noch nicht bekannt.

«Es ist ein langer und komplexer Prozess, weil wir bereits im Allgemeinen übersetzt unter dem Anfang eines anderen Museums und der Status entzogen. Aber dennoch ist es ein Wunder. Solche Wunder gibt es nicht. Und zum ersten mal in diesem Jahr spürte ich, dass Sie mich gehört haben», sagt arzimowitsch.

Probleme des Hauses-Museums war nicht das erste Jahr dauern. Im Jahr 2009 fand er sich am Rande der Schließung, da nach dem Verlust des föderalen Status und Transfer zur Unterwerfung des Gebietes Moskau verlor der Finanzierung. Damals das Museum in Peredelkino zehn Jahre alt war, auf seiner Basis wurden internationale Konferenzen, Konzerte, Ausflüge.

Im Jahre 2012 wurde das Haus-Museum bereits versprochen , wieder in Bundeseigentum. Darüber Sprach Wladimir Putin, der dann das Amt des Premierministers.

Im Jahr 2016 Status wieder weggenommen. Berichtete erklärten dies damit, dass während der Kontrolle finanziell-Wirtschaftstätigkeit in der föderalen staatlichen Haushalt Institution Kultur «Staatliche Gedenkmuseum B. sch. okudschawas» für 2014-2015 finanzübertretungen offenbart wurden. Die bercksichtigung und die Aufbewahrung der Exponate im Museum wurden mit Verletzungen der Gesetzgebung der Russischen Föderation im Bereich der Museums-Werke. Nach diesem Museum Okudzhava übernahm das Staatliche Literaturmuseum, in dem auch die Häuser-Museen von Korney Tschukowski und Boris Pasternak.



Das Haus-Museum Okudzhava in Peredelkino erhält bundesstatus und bleibt selbständig 22.03.2017