Im Internet veröffentlicht wurde, das einzige refurbished Video nicht inszenierte Kampf mit dem legendären Schauspieler und Meister der Kampfkünste Bruce Lee, die drei Tage hat mehr als 10 Millionen views.

Es wird behauptet, dass dies die einzige Aufnahme des realen Kampfes im Stil von Bruce Lee Mixed Martial Arts (MMA), das hat etwa vor 50 Jahren in der kalifornischen Schule, gegründet von selbst. Gegner Kampfkünstler war sein Schüler Ted Wong.

In der Beschreibung der Rolle berichtet, dass die Soldaten mussten kämpfen in einer speziellen Schutzkleidung, gefordert, dass die Gesetze der damaligen Zeit. Obwohl sich wahrscheinlich lieber kämpfen mit bloßen Händen.

Im Verlauf des Kampfes Bruce hielt seinen Gegner auf Distanz und wirkte ausschließlich auf Konter, die Vermeidung der letzten Schläge.

Bruce Lee geboren am 27. November 1940 in San Francisco. Für seine Karriere im Kino hat er sich als Reformer im Bereich der chinesischen Kampfkünste, deren Populist, arbeitete als Schauspieler, Regisseur und Produzent von Kampfszenen. Er starb 1973 im Alter von 32 Jahren.

Über das Leben und Werk von Bruce Lee gedreht wurde, etwa 30 Filme. Gerüchten zufolge, seine Schläge waren so schnell, dass manchmal konnten Sie nicht fotografieren während der üblichen Technologie 24 Bildern pro Sekunde. So manche Szene musste Schießen 32-Personal Weg.

Illustration dieser Aussage wird ein anderes refurbished Video, in dem der berühmte Karate-Meister Victor Moore hinterfragt die phänomenale Geschwindigkeit von Bruce Lee.





Das einzige Video von der realen Schlacht von Bruce Lee nach den Regeln des MMA sofort wurde ein Virus 14.06.2017