Hochspringer in der Länge Daria Клишина, das war der einzige Vertreter der Leichtathletik-Nationalmannschaft von Russland, zugelassen für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro, raus aus der Rede auf die Spiele 2016, die Berufung Russin Sport-Schiedsgericht (CAS) prüft in den nächsten 24 Stunden, sagte der Agentur «f-Sport» mit einer Situation vertrauten Quelle.

Tagebuch der Olympischen Spiele 2016: Zeitplan und Ergebnisse der Wettbewerbe

Heute ist «Sport» berichtet, dass die Toleranz Клишиной auf die Olympischen Spiele abgesagt, Leichtathletin und hat die Klage im Schiedsgericht für Sport (CAS). Клишина war das einzige russische легкоатлеткой, die IAAF hat auf die Olympia-Turnier nach der Entladung ВФЛА, da die sportlerin ab Ende 2013 lebt und trainiert in den USA.

«Es ist eine individuelle Sache Клишиной gegen die IAAF, dazu niemand mehr zu tun hat, Sache führen Vertreter Клишиной ohne Beteiligung des Ministerium für Sport der Russischen Föderation oder OCD. IAAF wies in IOC-Akkreditierung review, da wartet auf die Entscheidung des CAS, die Folgen werden in den nächsten 24 Stunden. Die Entscheidung der IAAF basiert auf zusätzlichen Daten über den Bericht von McLaren, die IAAF erbeten direkt nach Клишиной», — sagte der Agentur Gesprächspartner.

Der frühere Direktor-Leiter der Hauptverwaltung des okr zur Sicherstellung der Teilnahme an den Olympischen Sportveranstaltungen Igor Казиков berichtet, dass die Information über die Nichtzulassung Клишиной wer weiß Woher nahm, sportlerin, akkreditiert und zugelassen auf das Spiel, es ist in die offiziellen Rennberichte.

Selbst Darya Клишина auf diese sagte, dass ist eine «saubere» Sportler und «oft ist es bewiesen».

«Ich werde alle möglichen Anstrengungen, um Sie zu schützen, das Image des Sportlers. Ich fühle mich betrogen vom System, die nicht ausgerichtet ist auf die Erhaltung der Sport sauber zu halten, in denen Athleten Streben nach dem Sieg außerhalb der Sportarenen».



Darya Клишину wurde von den Olympischen spielen, Einspruch gegen die Russen in absehbarer Zeit prüft das Gericht 14.08.2016