Handbuch NHL Hockey Club «Chicago» im Zuge der Transaktion für den Austausch von Russischen Stürmer Artemia Панарина in «Columbus» akzeptierte die Tatsache, dass ein Vertrag fortgeschrittenen für die nächste Saison zahlen müsste Multimillionen-Dollar-Boni, teilte der Agent des Spielers Dan Milstein.

«Ich sah, mit welcher Freude die Führung der «Columbus» hat den Austausch Панарина, — bringt die Worte des Agenten die offizielle Webseite der NHL. — Wie kommt es denn? Im Hauptquartier der «Jackets» genannt von «Chicago». Sie brauchte Brandon Saad. «Geben wir diesen Spieler? Was sind Ihre Bedingungen?» — fragten aus dem Hauptquartier der «Blackhawks». In «Columbus» ohne viel Hoffnung vorgeschlagen: «Geben Sie uns Панарина». Aber in «Chicago» schätzen, dass Artemien in der nächsten Saison unter Berücksichtigung der Boni kostet Sie neun Millionen US-Dollar. Dieses Geld ist schwer zu finden. Und einigten sich auf den Austausch».

«Jetzt in der «Columbus» alle sind glücklich. Панарин wird der Leiter des Teams, wird spielen im ersten Glied. Neue Trade Artemia in Naher Zukunft unwahrscheinlich. Aber stellen Sie Perspektiven Панарина, wenn er im Jahr 2019 endet der Vertrag und es wird unbegrenzt Free Agent. Er wird die volle Freiheit für Manöver», fasst der Agent.

Панарин in der vergangenen Saison nahm an 82 spielen der regulären Saison, erzielte 74 Punkte (31 Unterlegscheibe und 43 Treffer übertragen). Nach dem Ende der Saison kam er in den symbolischen Nationalmannschaft NHL-Saison. Bei der FIFA — WM 2017 Панарин Torschützenkönig und wurde zum besten Stürmer des Turniers.



«Chicago» tauschte Панарина wegen der Millionen-Boni, die zahlen müssen хоккеисту 27.06.2017