Der Weltmeister der WBA und IBF im ersten Schwergewicht der russe Denis Lebedew wollte auf den Zänker zu beruhigen Flug Los Angeles — Moskau, aber die Besatzung des Flugzeugs, durch einen Blick auf die Sportler, Boxer nicht erlaubt, dies zu tun, berichtet TASS unter Berufung auf den TV-Sender Rossija 1.

Die Ursache des Vorfalls wurde der umstrittene Fahrgast, der nicht zu beruhigen und Besatzungsmitglieder. Es wird berichtet, dass der Mann plötzlich abrupt aufstehen, Schreien, dass alle umbringt und mit den Händen, berühren die Ellbogen der Nachbarn.

Helfen freiwillig Stewardess wie der bekannte russische Boxer Denis Lebedew, fliegt den gleichen Flug. Aber der Blick auf ihn, die Mannschaft nicht erlaubte ihm, dies zu tun. Schließlich die Piloten hatten es besonders sitzen auf der Dünn besiedelten kanadischen Insel Баффинова Land, wo Rowdy zogen von Bord der kanadischen Polizei.

Das nächste Duell Lebedew am 3. Dezember in Moskau gegen Landsmann Murat Гассиева. Lebedew zuvor besiegte den Argentinier Victor Emilio Ramirez durch TKO in der zweiten Runde und kombiniert den WM-Titel nach WBA-und IBF. In der Dienstliste der 36-jährige Lebedew 29 Siege (22 Knockout) und zwei Niederlagen.



Boxer Lebedev nicht erlaubt, den Zänker zu beruhigen auf dem internationalen Flug 29.11.2016