Mitglieder der Organisation Erdöl exportierender Länder (OPEC) vereinbart, die ölförderung von bis zu 32,5 Millionen Barrel pro Tag. Zu einer solchen Vereinbarung der OPEC-Mitglieder kamen auf einem offiziellen treffen in Wien am Mittwoch, 30 November, berichtet Bloomberg mit Verweis auf den Delegaten treffen. Dies wurde dann offiziell auf einer Pressekonferenz nach dem treffen der Energieminister der Länder des Kartells.

Das Niveau der Produktion wird reduziert auf 1,2 Millionen Barrel pro Tag. Öl-Minister von Katar, auf einer Pressekonferenz sagte, dass Russland hat seine ölproduktion um 300 tausend Barrel pro Tag.

Vor dem hintergrund dieser Nachricht ist der Preis für Rohöl stieg um 7,6% auf 49,90 US-Dollar pro Barrel, in London. Der Preis stieg bereits nach der Behauptung des Irans, dass das Land «gute Erwartungen» von dem treffen. Nach der Einigung der prognostizierte Anstieg der Preise über 50 Dollar pro Barrel. «Der Druck auf Sie zu groß, um Sie sich leisten konnten nicht zu vereinbaren», — sagte über die Teilnehmer der Sitzung der Präsident und Chefökonom Prestige Economics Jason Schenker der Zeitung The Financial Times.

Das offizielle treffen im Hauptquartier der OPEC begann um 12:00 Uhr MEZ. Morgen Verhandlungen endeten ergebnislos.

Die Beute schrumpft zum ersten mal seit acht Jahren. Das Limit der Produktion in 32,5-33 Millionen Barrel pro Tag wurde auf einem informellen treffen in Algier Ende September.

Diskutierten reduziert die Produktion auf 1,4 Millionen Barrel pro Tag

Die Agentur Reuters mit der Verbannung auf die Quelle nah an den Verhandlungen, berichtete, dass die Teilnehmer des Treffens diskutierten über eine massive Reduktion als erwartet — auf 1,4 Millionen Barrel pro Tag.

Energieminister von Saudi-Arabien Khalid Al-Фалих zuvor erklärt, dass die OPEC diskutierte Rückgang der Produktion von bis zu 32,5 Millionen Barrel pro Tag ohne Berücksichtigung Libyen und Nigeria. Energieminister Venezuelas Эулохио del Pino erklärt, dass auch von der Abmachung, was auch immer es war, wird Iran ausgeschlossen, dann wie vom Irak erwartet wird ein Rückgang der Produktion.

Bloomberg zitiert den Minister des erdles des Iraks Джабара Ali Al-Ляиби, der sagte, dass die Vereinbarung über die Reduzierung der Produktion wird auf sechs Monate. Der Irak mit den Volumina nicht definiert Akronyme: er produzierte im Oktober durchschnittlich 4,56 Millionen Barrel pro Tag, das Land zählt zu einem Preisanstieg von bis zu 55 Dollar pro Barrel und mehr nach der Reduktion.

In Russland ist noch nicht getroffen, eine Verringerung der Volumina

In warten auf OPEC-Kürzung der Beute des erdles aus Russland, die vorher erklärt, dass Sie bereit ist zu gehen einfrieren der Produktion im Falle der Annahme von der Organisation der Entscheidung über Produktionskürzungen. Das Ministerium für Energie der Russischen Föderation berichtet, dass die macht seine Position erst nach der endgültigen Entscheidung der OPEC.

Laut einer Quelle Reuters Kartell in Länder außerhalb des Clubs OPEC reduzieren die Beute nur auf 0,6 Millionen Barrel pro Tag, wobei auf Russland fallen sollte auf 0,4 Millionen Barrel.

Die Quelle von der gleichen Agentur im Ministerium der Energie der Russischen Föderation erklärt, dass das Angebot der OPEC reduzieren die Produktion in Russland um 0,5 Millionen Barrel pro Tag in der Abteilung fanden übertrieben.

Quelle Bloomberg sagte, dass, wenn das Kartell wird zu einer Einigung kommen, kann Russland reduzieren die Beute auf 200 tausend Barrel pro Tag.

«Interfax» mit der Verbannung auf den Minister von Katar berichtet, dass Russland in Reaktion stimmte seine ölproduktion um 300 tausend Barrel pro Tag.

In einer Sitzung in Wien Leiter des Department of Energy der Russischen Föderation Alexander Novak Teilnahme nicht akzeptiert, sondern im Kreml, kommentierte die jüngste Gespräch des Präsidenten der Russischen Föderation Wladimir Putin mit dem iranischen Präsidenten Hassan Rohani, umgangen ein Thema um die ölproduktion zu reduzieren.



Bloomberg: OPEC-Länder einigten sich über die Reduzierung der ölförderung um 1,2 Millionen Barrel pro Tag 30.11.2016