Die Organisatoren der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro heben bei der Siegerehrung die falsche Flagge der Volksrepublik China (VR China), trotz Beschwerden seitens einer großen Delegation China. Darüber berichtet «Interfax» mit der Verbannung auf die South China Morning Post.

Staatsflagge der Volksrepublik China ist eine rote Leinwand, in der linken oberen Ecke des Fensters befindet sich ein fünfzackiger Stern, dessen Bogen umrahmt von vier kleineren Sternen. Die Strahlen der kleinen Sterne werden sicherlich müssen sich auf eine große, aber auf den Bannern Sterne in Rio parallel zueinander ausgerichtet sind.

Tagebuch der Olympischen Spiele 2016: Zeitplan und Ergebnisse der Wettbewerbe

Die Organisatoren am Vorabend räumte seinen Fehler ein und versprach, es zu beheben, aber, und am Dritten wettkampf-Tag zu Ehren des chinesischen Athleten wieder gestiegen sind «falsche» Fahnen — die richtigen immer noch nicht bereit sind.

A sight to warm the heart of any #CHN fan — their incorrect flag below #JPN’s after losing their #Gymnastics crown pic.twitter.com/NSj570jqDO



Bei den Olympischen spielen in Rio UPS falsche Flaggen Chinas 09.08.2016