Die Staatsanwaltschaft Бурзянского Bezirk Baschkortostan hat die disziplinarische Verantwortung der lokalen Beamten wegen der skandalösen Geschichte mit den Kindern aus dem Dorf Oberes Нугуш, ходившими in die Schule im Nachbardorf, durch den Wald, bewaffnet mit äxten zum Schutz gegen einen möglichen Angriff der Wölfe.

Die Staatsanwaltschaft prüfen festgestellt, dass die Organe der lokalen Selbstverwaltung und der Bildung organisiert den Bau der Autobahn und Transport der Schüler aus einem Dorf im schwer zugänglichen bergigen Waldgebiet, zu einem Ort des Lernens und zurück, teilt die regionale Staatsanwaltschaft.

Auf Antrag des Staatsanwalts des Bezirkes der erste stellvertretende Leiter der Bezirksverwaltung, der Leiter der Abteilung Bildung und Direktor der Dorfschule strengen Verweis, heißt es in der Mitteilung.

Zuvor Aufsichtsbehörde informiert hat, dass im Zusammenhang mit необеспечением Umsetzung der gesetzlichen Grundsatzes des Zugangs zu den Kindern Allgemeinbildung hat das Büro des Anklägers an die Adresse der Bezirksregierung Darstellung mit der Forderung, die Verletzung zu beseitigen.

Die Verwaltung des Landkreises sofort hat die Schule Geländewagen der Marke UAZ für die Lieferung von fünf Kindern im Alter von 12 bis 15 Jahren aus dem Dorf Oberes Нугуш an die Stelle des Studiums im Dorf Галиакберово, die in einer Entfernung von 15 km.

Es ist bemerkenswert, dass auf die Lösung der Probleme bei den Beamten ging nur einen Tag. Am 7. November in einem Netz gab es Video, auf dem eingeprägt, wie die Kinder gehen in die Schule mit äxten durch den Wald. Roller löste eine Breite öffentliche Resonanz und die Aufmerksamkeit der Medien.

Danach zur Lösung des Problems haben sich die Polizei und die lokalen Behörden. Und schon am nächsten Tag wurde bekannt, dass die Beamten geräumten Straße und jetzt die Kinder gehen nicht mehr zu Fuß durch den Wald. Früher wurde berichtet, dass die Straße zwischen den Siedlungen ungeeignet für die Bewegung der Busse.



Башкирским Beamten erklärten Rüge für Kinder wer ging in die Schule mit äxten zum Schutz vor Wölfen 28.11.2016