Stürmer und Kapitän «Washingtons» Alexander Ovechkin den Rekord von Sergej Fjodorow durch die Anzahl der geworfenen Scheiben im regulären Meisterschaften der NHL.

Im Heimspiel gegen die «Toronto» Ovechkin erzielte in 483-TEN mal. Um dieses Ergebnis zu erreichen fortgeschrittenen Hauptstadt-Club es dauerte 772 Spiel (Sergej Fjodorow verbrachte 1248 Spiele).

Beachten Sie, dass beim Stand von 1:2 Ovechkin hat in den Tor «Toronto» Ihre zweite Scheibe für den Abend, aber die Gäste haben angefordert videopovtor und Richter, sich beraten, Tor abgeschafft.

Übrigens, «Washington» geschafft haben, in die Verlängerung, und dann und die Niederlage im Penaltyschießen mit 3:2. Der entscheidende Wurf in der «Washington», schlug Ovechkin, natürlich der erste Star des Spiels.




Alexander Ovechkin wiederholte заокеанское erreichen Sergej Fjodorow 08.11.2015