Elf Абриелла Бределл aus der Stadt Jeffreys Bay Südafrika in der Provinz Eastern Cape war der jüngste Schwimmer, der es gelang, eine Bootsfahrt vor der Insel Robben Island vor Kapstadt (Abstand zwischen den Punkten beträgt 7,9 km).

Zu заплыву Абриелла Beginn der Vorbereitung noch im April, indem man dem Ziel, nicht nur schreiben Sie Ihren Namen in die Geschichte Südafrikas, sondern auch sammeln 2 Millionen Rand (mehr als $153 TEUR) an die Stiftung Kinderklinik des roten Kreuzes in Kapstadt. Sammlung von Spenden erfolgt über eine persönliche Internetseite пловчихи. Auf das Konto des Krankenhauses hat bereits mehr als 108 tausend Rands Fans von Абриеллы.

Nach mehreren Wochen des Wartens günstigen Witterungsbedingungen, Абриелле geschafft, den Rekord, wenn das Wasser des Atlantiks beruhigen. Um Abstand von den Inseln vor der Küste von Kapstadt, junge пловчихе dauerte 3 Stunden und 50 Minuten.

Das Mädchen begleiteten Weg in zwei Rettungsboote, eines davon befanden sich die beiden Trainer, in der anderen Ihr Vater.

Robben Island ist eine der neun Objekte des Weltkulturerbes der UNESCO. Seit mehreren Jahrhunderten beherbergte es ein Gefängnis für politische Gefangene, einer davon war der Anführer des Kampfes gegen die Apartheid und der erste demokratisch gewählte Präsident Südafrikas, Nelson Mandela.



11-jährige Mädchen Schwamm von der Insel Robben Island vor Kapstadt 14.01.2018